Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dina Levit & Yuval Oren

6. Juni 2022 um 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

„Zwei Kulturen – eine Seele“ ist ein Programm zweier junger Sängerinnen jüdischer Herkunft aus Russland und Israel. Es besteht aus Liedern auf Hebräisch und Russisch, mit denen die Interpreten ihre Liebe zur jüdischen Kultur präsentieren.

Yuval Oren (Sopran) wurde 1993 in Haifa geboren und Dina Levit (lyrischer Koloratur-Sopran) 1992 im russischen Tscheljabinsk.

Im ersten Teil des Konzerts werden klassische Stücke jüdischer Komponisten des 20. Jahrhunderts aufgeführt, im zweiten Teil fokussieren sie sich auf traditionelle jüdische Musik. Dabei wird sowohl auf Hebräisch als auch auf Russisch gesungen.

Beide Sängerinnen sind Preisträgerinnen internationaler Gesangswettbewerbe und Teilnehmerinnen verschiedener Festivals, Konzerten und Master-Klassen. Arbeitsstation von Dina Levit war unter anderen ein Musiktheater in Moskau. Yuval Oren war als Musikerin bei der Israelischen Armee beschäftigt. Die beiden Sängerinnen werden von Hedayet Jonas Djeddikar am Klavier begleitet.

Eintritt:
12.- € zzgl. VVK-Gebühr, erm. 6.-  € für Schüler und Studenten zzgl. VVK

Kartenvorverkauf: Regionalbibliothek Weiden, über www.okticket.de online bestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Weiden.

 

 

 

 

 

Details

Datum:
6. Juni 2022
Zeit:
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Regionalbibliothek Weiden
Telefon:
0961 / 81 42 10
E-Mail:
regionalbibliothek@weiden.de
Webseite:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Veranstaltungsort

Innenhof der Regionalbibliothek