Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Von Schubert bis Kroschel – Musik für Viola und Harfe aus drei Jahrhunderten

15. August 2022 um 17:00 Uhr

Weidener Max-Reger-Tage – Sommerserenade 2022

Schon bei vergangenen Auftritten in Weiden konnte Bratscherin Peijun Xu mit „geradezu hypnotischer Kraft“ Publikum und Presse „in ihren Bann und mitten hinein in die Musik ziehen.“ (Der neue Tag)

Mit der Niederländische Harfenistin Godelieve Schrama bildet sie seit einigen Jahren ein Duo, das Kammermusik in außergewöhnlicher Besetzung auf höchstem Niveau darbietet.

Beide Musikerinnen, äußerst vielseitige und wandlungsfähige Künstlerinnen, gleichermaßen erfahrene Solistinnen wie Kammermusikerinnen, verfügen über ein breites Repertoire vielfältiger Stilrichtungen. Sie sind gern gesehene Gäste bekannter Festivals, Konzertreihen und Orchester und geben ihr umfangreiches Wissen bei Meisterklassen und als Professorinnen an den Musikhochschulen in Aachen bzw. Detmold weiter.

Beim Gastspiel in Weiden präsentieren sie ihr außergewöhnliches Können nicht nur als Duo, sondern auch solistisch bei Werken von Franz Schubert, Camille Saint-Saëns, Gabriel Faure, Max Reger und einer Uraufführung des Werks „Wie ein Regentropfen“ des polnischen Komponisten Artur Kroschel.

Eintritt: 20 €, ermäßigt 15 €, Schüler/Studenten 5 €

Kartenvorverkauf:  demnächst bei der Regionalbibliothek Weiden, über www.okticket.de  onlinebestellen und ausdrucken oder an einer der Vorverkaufsstellen kaufen.

www.maxregertage.de

Details

Datum:
15. August 2022
Zeit:
17:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Regionalbibliothek Weiden
Telefon:
0961 / 81 42 10
E-Mail:
regionalbibliothek@weiden.de
Webseite:
www.regionalbibliothek-weiden.de

Veranstaltungsort

Innenhof der Regionalbibliothek