Sommerferien –Leseclub

16. Juli – 09. September 2017 – Großes Wettlesen im Sommerferien-Leseclub.

Werde Mitglied im Leseclub – Schock deine Eltern und Lehrer und lies ein Buch!

Tolle Preise sind zu gewinnen!

 

Langeweile in den Sommerferien? Nicht mit uns!

Während der Sommerferien findet in Bayern wieder landesweit der Sommerferien-Leseclub statt.
Auch die Regionalbibliothek Weiden ist wieder mit dabei.

Ab dem 16. Juli 2017 heißt es für alle von 6-14 Jahren wieder Lesen was geht, Beurteilen, Freunde treffen, tolle Preise gewinnen.

Wir haben wieder eine tolle Auswahl neuer, spannender Jugendbücher exklusiv für alle Club-Mitglieder zusammengestellt. Über 500 nagelneue Kinder- und Jugendbücher warten darauf, gelesen zu werden.

 

Wer kann mitmachen?

 

Alle Schüler von 6-14 Jahren.
Wie werde ich Clubmitglied?

 

Melde dich mit der Anmeldekarte im Flyer bei uns an.
Die Club-Mitgliedschaft ist kostenlos.
Wann geht es los? Startschuss zum diesjährigen Lesewettbewerb ist am Sonntag, 16. Juli 2017 beim Kinderbürgerfest.

 

Wie funktioniert es? Mit dem Club-Ausweis kannst du kostenlos die Sommerferien-Leseclub-Bücher für drei Wochen ausleihen. Wenn du ein Buch gelesen hast, füllst du eine Bewertungskarte aus und gibst sie mit dem Buch wieder bei uns ab.

 

Was bringt’s ?

 

 

 

 

Hauptpreise:

 

Mit jedem gelesenen Buch nimmst du an einer Verlosung teil und kannst tolle Preise gewinnen. Wer mindestens drei Bücher gelesen hat, bekommt eine Urkunde!

Die Preisverleihung findet  am Samstag, 16. September 2017
um 10 Uhr  im Innenhof statt.

 

  • Zwei Tickets für die Bavaria-Filmstadt
  • Fotoshooting mit deinen Freunden im Studio 5 Fotografie
  • Kinogutschein für das Neue Welt Kinocenter

 

Hier geht’s  den Sommerferien-Leseclub-Bücher der Regionalbibliothek!

 

Ferienaktion

Mittwoch, 02. August 2017
„ GREG & CO. UNTERWEGS IN DER REGI – COMIC-STRIPS MIT DEM TABLET ERSTELLEN“

9 – 12 Uhr  in der Regionalbibliothek.

Bekannte Comic-Helden fallen aus ihren Büchern und erleben in der Regi tolle Abenteuer, die  zu kleinen Comic-Stories gestaltet werden.
Dazu müssen digitale Fotos erstellt und mit Zeichnungen in Teamarbeit auf den Tablets bearbeitet und  mit Sprechblasen und weiteren Elementen zu lustigen Comicstrips zusammengefügt werden.
Fantasie, Teamfähigkeit und Geschicklichkeit sind gefragt.

Für Kinder 11-13 Jahre. Anmeldung beim Stadtjugendring.