Vielen Lesern ist dieser dezente „Schrank“ in der Eingangshalle schon aufgefallen und wir wurden immer wieder gefragt: „Wozu ist das graue Teil denn gut?“
Heute – nach einer kleinen Testphase – können wir endlich offiziell verraten: Das ist eine Vormerkbox!

Die für die Vormerkbox reservierten Medien können dort außerhalb der Öffnungszeiten abgeholt werden. Dieser Service ist vor allem für Leser interessant, die es während der Öffnungszeiten nicht zur Bibliothek schaffen. Achtung: Die reservierten Medien liegen nur 48 Stunden in der Vormerkbox zur Abholung bereit!

Bei jeder Reservierung muss angegeben werden, welcher „Ausgabeort“ genutzt werden möchte: Regionalbibliothek oder Vormerkbox. Es liegen also nur die Medien in der Vormerkbox, die hineinbestellt wurden.

Wenn das Medium innerhalb der 48 Stunden nicht aus der Vormerkbox abgeholt wurde, wird es aus der Vormerkbox genommen und in unser Abholregal einsortiert. Dort kann es wie üblich zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.